Aktuell

Liebe Kundinnen

Während einigen Jahren durfte ich euch in einer Tantramassage mit der gebotenen Präsenz und Achtsamkeit begegnen. Das waren für mich, wie hoffentlich auch für euch, wunderbare einmalige Stunden des in Kontakt Seins und der Nähe.

Aber wie für alle Menschen ist auch auch mein Leben nicht statisch und unveränderlich. Für mich haben sich die Rahmenbedingungen im privaten Bereich und auch im Zusammenhang mit meiner Gesundheit derart verändert, dass ich mich entschlossen habe, keine Tantramassagen mehr anzubieten. Ich blicke mit einem schönen Gefühl und viel Dankbarkeit auf all die Begegnungen der letzten Jahre zurück und bin froh, dass ich euch auf dieser Ebene kennenlernen durfte.

Ich wünsche euch noch viele weitere, nährende und erfüllende Massagen.

 

Namaste

Genussvolle Tantramassagen von Mann zu Frau in Bern


Bliss (Glück, Glückseligkeit, Freude, Genuss, Lust), im Sanskrit ananda (आनन्द), ist ein Zustand, den wir erreichen können, wenn wir ganz bei uns sind und uns doch untrennbar mit allem, was ist, verbunden fühlen. Die Tantramassage erschafft den Raum und gibt die richtigen Impulse, damit wir diesen idealen Zustand erreichen können oder ihm zumindest sehr nahe kommen.

Tantra, auch ein Sanskrit-Wort, heisst: Gewebe, Struktur, Zusammenhang. Die Philosophie des Tantra erkennt, dass der Mensch nicht nur mit seiner Umgebung und dem ganzen Universum verflochten ist, sondern sich auch selbst in unterschiedlichen Aspekten manifestiert. In der Tantramassage wird dementsprechend eine Person auch ganzheitlich mit all ihren Facetten in den Prozess mit einbezogen: Ihr Körper, ihre Emotionen, ihre Sexualität, ihre Spiritualität. Alles ist miteinander verwoben.

Ich bin da, um im Massageritual für dich die Rahmenbedingungen und den Raum zu schaffen, damit das Erleben von Bliss für dich möglich wird. Ich freue mich, dir auf diese Art bei tantric bliss zu begegnen.

Für wen eignet sich eine Tantramassage

. . . bist eine offene Frau und auf meine Web-Seite gekommen, 

  • weil du grundsätzlich neugierig bist
  • um endlich zu erfahren, was eine Tantra-Massage ist
  • damit du deinen Körper besser kennen lernst
  • um deine Sexualität weiter zu entfalten
  • weil du deine sexuelle Energie intensiv spüren und erleben willst
  • auf der Suche nach neuen, sinnlich-erotischen Erfahrungen
  • um dich in einer achtsamen, respektvollen Umgebung ganzheitlich verwöhnen zu lassen                

Was ist eine Tantra Massage

Die Tantramassage ist eine sinnliche Massage, die Dich in Deiner Gesamtheit wahrnimmt und verwöhnt. Die achtsamen und absichtslosen Berührungen ermöglichen es Dir, deinen Körper intensiv zu spüren und dadurch eine enge Verbindung zu ihm herzustellen. Dabei bist Du ganz in der Rolle der Empfangenden und kannst Dich ohne Druck und Ziel Deinen Empfindungen und Gefühlen hingeben.

Als Gebender baue ich meine Handlungen während der Session ganz auf den Grundlagen der Tantramassage auf: Respekt, Gesamtheitlichkeit, Achtsamkeit und Absichtslosigkeit.

Über mich als Tantramasseur

Mein bisheriger Lebensweg verlief nicht immer geradlinig. Es gab zahlreiche Abzweigungen, Kehrtwendungen und Schleifen im Beruf wie auch im privaten Bereich. Viele dieser Wendungen waren freiwillig oder willkommen, andere hingegen nicht. Die Lebenserfahrung, die ich daraus gewonnen habe, ermöglicht es mir, auf andere Menschen mit viel Respekt und Empathie zuzugehen. Eigenschaften, die das Fundament meiner tantrischen Massagen bilden.