Aktuell

Liebe Kundinnen

Während einiger Monate musste ich mit dem Angebot der Tantra-Massagen eine Pause einlegen. So freut es mich ausserordentlich, dass sich meine persönlichen Umstände in der Zwischenzeit wieder so verändert haben, dass ich meine Massagetätigkeit wieder aufnehmen kann.

Ab sofort darf ich euch wieder in einer Tantramassage mit der gebotenen Präsenz und Achtsamkeit begegnen. Das können für mich, wie hoffentlich auch für euch, wieder wunderbare, einmalige Stunden des in Kontakt Seins und der Nähe werden.

Ich freue mich darauf, euch innerhalb des von euch gewählten Rituals mit viel Respekt auf eurer Reise durch euren Körper und eure Sinnlichkeit begleiten zu dürfen und mit euch zusammen euer Frausein zu feiern. 

Ich wünsche uns viele nährende und erfüllende Massagen.

 

Namaste

Termine

In den nächsten Wochen sind folgende Termine definitiv frei. Je nach Situation und Bedürfnis können aber auch weitere Möglichkeiten nach Absprache geschaffen werden. Zuerst anfragen ist immer eine gute Idee.

Bern Zentrum (ab 17:00 Uhr)

 Mo 07.01.19
 Di 08.01.19
 Di 15.01.19
 Mo 21.01.19
 Di 22.01.19
 Mo 28.01.19
 Di 29.01.19
 Mo 04.02.19
 Di 05.02.19
 Mo 18.02.19
 Di 19.02.19
 Mo 25.02.19
 Di 26.02.19
 Mo 04.03.19
 Di 05.03.19
 Mo 11.03.19
 Di 12.03.19
 Mo 18.02.19
 Di 19.03.19
 Mo 25.03.19
 Di 26.03.19

Bliss (Glück, Glückseligkeit, Freude, Genuss, Lust), im Sanskrit ananda (आनन्द), ist ein Zustand, den wir erreichen können, wenn wir ganz bei uns sind und uns doch untrennbar mit allem, was ist, verbunden fühlen. Die Tantramassage erschafft den Raum und gibt die richtigen Impulse, damit wir diesen idealen Zustand erreichen können oder ihm zumindest sehr nahe kommen.

Tantra, auch ein Sanskrit-Wort, heisst: Gewebe, Struktur, Zusammenhang. Die Philosophie des Tantra erkennt, dass der Mensch nicht nur mit seiner Umgebung und dem ganzen Universum verflochten ist, sondern sich auch selbst in unterschiedlichen Aspekten manifestiert. In der Tantramassage wird dementsprechend eine Person auch ganzheitlich mit all ihren Facetten in den Prozess mit einbezogen: Ihr Körper, ihre Emotionen, ihre Sexualität, ihre Spiritualität. Alles ist miteinander verwoben.

Ich bin da, um im Massageritual für dich die Rahmenbedingungen und den Raum zu schaffen, damit das Erleben von Bliss für dich möglich wird. Ich freue mich, dir auf diese Art bei tantric bliss zu begegnen.