Aktuell

Liebe Kundinnen

Während einiger Monate musste ich mit dem Angebot der Tantra-Massagen eine Pause einlegen. So freut es mich ausserordentlich, dass sich meine persönlichen Umstände in der Zwischenzeit wieder so verändert haben, dass ich meine Massagetätigkeit wieder aufnehmen kann.

Ab sofort darf ich euch wieder in einer Tantramassage mit der gebotenen Präsenz und Achtsamkeit begegnen. Das können für mich, wie hoffentlich auch für euch, wieder wunderbare, einmalige Stunden des in Kontakt Seins und der Nähe werden.

Ich freue mich darauf, euch innerhalb des von euch gewählten Rituals mit viel Respekt auf eurer Reise durch euren Körper und eure Sinnlichkeit begleiten zu dürfen und mit euch zusammen euer Frausein zu feiern. 

Ich wünsche uns viele nährende und erfüllende Massagen.

 

Namaste

Termine

In den nächsten Wochen sind folgende Termine definitiv frei. Je nach Situation und Bedürfnis können aber auch weitere Möglichkeiten nach Absprache geschaffen werden. Zuerst anfragen ist immer eine gute Idee.

Bern Zentrum (ab 17:00 Uhr)

 Mo 07.01.19
 Di 08.01.19
 Di 15.01.19
 Mo 21.01.19
 Di 22.01.19
 Mo 28.01.19
 Di 29.01.19
 Mo 04.02.19
 Di 05.02.19
 Mo 18.02.19
 Di 19.02.19
 Mo 25.02.19
 Di 26.02.19
 Mo 04.03.19
 Di 05.03.19
 Mo 11.03.19
 Di 12.03.19
 Mo 18.02.19
 Di 19.03.19
 Mo 25.03.19
 Di 26.03.19

Mein bisheriger Lebensweg verlief nicht immer geradlinig. Es gab zahlreiche Abzweigungen, Kehrtwendungen und Schleifen im Beruf wie auch im privaten Bereich. Viele dieser Wendungen waren freiwillig oder willkommen, andere hingegen nicht. Die Lebenserfahrung, die ich daraus gewonnen habe, ermöglicht es mir, auf andere Menschen mit viel Respekt und Empathie zuzugehen. Eigenschaften, die das Fundament meiner tantrischen Massagen bilden.

Ich bin Vater von zwei erwachsenen Kindern und noch zu 80% in meinem Hauptberuf tätig. Dies gibt mir die Freiheit, das tantrische Massieren aus Leidenschaft und ohne jegliche materielle Zwänge ausüben zu können.

Zum ersten Mal in Kontakt mit Tantra-Massagen kam ich vor etwa 4 Jahren als 'Konsument'. Damals erschien mir dies einfach als eine angenehmere Form einer Massage. Erst zwei Jahre später hatte ich mein grosses Aha-Erlebnis, als ich zum ersten Mal eine Tantra-Massage erhielt, die, in der Rückschau, diese Bezeichnung auch verdiente. Ich war dermassen beeindruckt, dass ich mir die nötigen Kenntnisse aneignen wollte, um diese Massage auch selbst an andere weitergeben zu können. Ein Einführungstag im Herbst 2014 bei Didi Liebold hat mich dann eindrücklich und definitiv darin bestätigt, mich eingehend und vertieft mit Tantra-Massage zu beschäftigen. Im Januar 2015 habe ich dann die Ausbildung zum zertifizierten Tantra-Masseur IISB (International Institute for Sexological Bodywork) begonnen und anfangs Dezember 2016 erfolgreich abgeschlossen.

Ich freue mich, immer tiefer in diese Welt zu reisen und meine gewonnenen Erkenntnisse und Fähigkeiten mit Dir zu geniessen.

Daniel

Meine Ausbildung

Diplomlehrgang zum Tantra-Masseur IISB® (2015 - 2016)

  • Einführungskurs Tantra-Massage IISB, 31. Januar - 01. Februar 2015
  • Tantramassage - Oster Special IISB, 03. - 06. April 2015
  • Vertiefungskurs Tantramassage IISB, 23. - 25. Mai 2015
  • Mystic Meditation, 16. - 17. September 2015
  • Beckenboden- und Analmassage, 30. Oktober - 1. November 2015
  • Faire l'amour avec l'espace - Die Essenz der tantrischen Massage, 26. - 28. Februar 2016
  • Masterclass Yoni- und Lingammassage (Level 4), 1. - 3. Juli 2016
  • Diplomprüfung IISB®, 06.12.2016

Weitere Kurse

  • Tao Massage nach Russel/Kolb, 22. - 24. April 2016