Aktuell

Liebe Kundinnen

Seit nunmehr mehr als vier Jahren befasse ich mich intensiv mit der Tantramassage, zuerst während meiner zweijährigen Ausbildung und seit Ende 2016 als zertifizierter Tantra-Masseur IISB. Die in dieser Zeit gemachten Erfahrungen haben mich immer wieder in dem von mir eingeschlagenen Weg bestätigt und mir viele aussergewöhnliche Begegnungen geschenkt.

So ist es für mich immer noch jedes Mal eine Herzensangelegenheit, euch in einer Tantramassage mit der gebotenen Präsenz und Achtsamkeit zu begegnen. Das bedeutet für mich, wie hoffentlich auch für euch, dass ich wieder wunderbare, einmalige Stunden des in Kontakt Seins und der Nähe erleben darf.

Ich freue mich darauf, euch innerhalb des von euch gewählten Rituals mit viel Respekt auf eurer Reise durch euren Körper und eure Sinnlichkeit begleiten zu dürfen und mit euch zusammen euer Frausein zu feiern. 

Ich wünsche uns viele nährende und erfüllende Massagen.

 

Namaste

Termine

In den nächsten Wochen sind folgende Termine definitiv frei. Je nach Situation und Bedürfnis können aber auch weitere Möglichkeiten nach Absprache geschaffen werden. Zuerst anfragen ist immer eine gute Idee.

Bern Zentrum (ab 17:00 Uhr)

 Mo 02.12.19
 Di 03.12.19
 Mo 09.12.19
 Mo 16.12.10

Ich massiere in Bern in meinem eigenen Einzimmer-Studio. Die Wohnung ist klein und heimelig und bietet so eine wohlige Athmoshäre für die Tantramassagen..MassageplatzMassageplatz

Sie dient mir an den Massageterminen zusätzlich als Übernachtungsmöglichkeit, was aber der wunderbaren Geborgenheit, die dir der Massageplatz bieten wird, keinen Abbruch tut. Du wirst auf warmen Farben und auf einer weichen Matte gebettet, die ganz nach deinen Bedürfnissen gewärmt werden kann. Bei deiner Ankunft ist der Platz so eingerichtet, dass du dich ganz willkommen fühlen kannst und schon eine Vorahnung auf den zu erwartenden Genuss erhältst. Dein Lunghi liegt bereit und erwartet dich.

Das Studio ist vom Bahnhof Bern her gut und schnell mit dem Tram erreichbar. Falls du mit dem Auto anreisen möchtest, gibt es, vor allem am Abend, in der Nähe fast immer genügend freie Parkplätze in der blauen Zone.

Die genaue Adresse und den Anfahrtsplan per Tram oder Auto (inklusive Kennzeichnung der Parkiermöglichkeiten) erfährst Du, wenn wir den Termin für das Ritual fixiert haben.